MAMA Workout

Das Outdoor Training für Schwangere und Jungmamas

MamaHot

Bleib fit mit MamaHot in der Schwangerschaft und komm schneller zur Wunschfigur nach der Geburt!

MamaHot ist ein wissenschaftlich fundiertes prä- und postnatales Trainingskonzept für Schwangere und Jungmamas ab 8 Wochen nach einer Spontangeburt bzw. 12 Wochen nach einer Kaiserschnittgeburt.

Mit dieser einzigartigen Trainingsform haben Schwangere deutlich weniger Beschwerden, einen erleichterten Geburtsvorgang und schneller ihre Wunschfigur nach der Geburt.

Das Geheimnis liegt in einer Mischung aus einem rückbildungsorientiertem Kraftaufbau und Ausdauerelementen an der frischen Luft mit dem Baby im Bauch, in der Tragehilfe oder im Kinderwagen.

Der Trainingsinhalt variiert nach Wetterlage und stärkt dadurch die Widerstandskräfte von Mama und Kind, verbessert die Schlafqualität, die Sauerstoffversorgung des eigenen Körpers (und damit auch die des Kindes) und unterstützt eine effiziente Figurmodelierung. Nebenbei kommt es zu einem willkommenen Austausch zwischen Schwangeren und frisch gebackenen Müttern.

Die Gesundheit und Entwicklung des Babys hängen wesentlich von der Ernährung, der Bewegung und dem Lebensstil der Mutter ab. Sport in der Schwangerschaft senkt nachweislich das Risiko einer Präeklampsie, einer Kaiserschnitt- oder Totgeburt sowie eines untergewichtigen Kindes. Außerdem müssen sich sportliche Schwangere, dank ihrer Grundkondition, nach der Geburt nicht so überwinden wieder sportlich aktiv zu werden. Für Frauen, die vor der Schwangerschaft sportlich sehr aktiv waren oder sogar beruflich mit Sport zu tun haben, Balletttänzerinnen, Fitnesstrainerinen, etc. und für Frauen, die schneller ihre Wunschfigur erreichen wollen, besteht die Möglichkeit eines Personal Trainings. Je nach sportlichem Zustand werden auch im Gruppentraining individuell abgewandelte Übungsvarianten angeboten.

Ältere Geschwister finden bei meinem Training auch immer eine Unterhaltung, somit kann Mama unbeschwert ohne Babysitter mitmachen.

Nach Wunsch wird die Bauchdecke auf eine mögliche Rectusdiastase geprüft und damit in weiterer Folge der Trainingsfortschritt kontrolliert.


Voraussetzung für das Training ist eine fachärztliche Sportfreigabe!

Und vergiss nicht: “Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur unpassende Kleidung!”


Vorteile

MamaHot
  • Wissenschaftlich belegte Wirksamkeit auf den psychischen Zustand (insbesondere bei depressiven Verstimmungen, Anspannung, Energielosigkeit)
  • Mehr Gelassenheit im Mama-Alltag
  • Bewusste Gewichtskontrolle in der Schwangerschaft und damit Vorbeugung von Gestationshypertonie und Gestationsdiabetes
  • Fettverbrennung und Bodyshaping
  • Vorbeugung von Rectusdiastase, Krampfadern, Ödemen und Übelkeit
  • Stärkung der besonders beanspruchten Bereiche bei Schwangeren und Müttern durch Babybauch, Stillen, Tragen, etc.
  • Bessere Haltung und Bewegungskontrolle
  • Mehr Chilli in der Partnerschaft ;)

Kontraindikationen

  • Zervixinsuffizienz
  • Cerclage
  • Präeklampsie
  • frühere Schwangerschaften mit vorzeitigen Wehen
  • vorzeitige Wehen während der laufenden Schwangerschaft
  • persistierende Blutungen
  • hämodynamisch wirksame Herzerkrankungen und Herzrhythmusstörungen
  • restriktive Lungenerkrankungen